„Kultur“ ist das, was unsere Gesellschaft zusammen hält.

„Kulturarbeit“ ist die Mühe, die aufzuwenden ist, damit das so bleibt.

Welterfolg Nähmaschine!

Dauerausstellung im Stadtmuseum Gerolzhofen (1998-2000)

Herein, wenn's kein Schneider ist!

 

Die Stadt Gerolzhofen wollte das großzügige Angebot nicht ausschlagen und nahm eine umfangreiche Sammlung historischer Nähmaschinen an. Aber was dann? Ein Technikmuseum? Ein Museum zur Industriegeschichte? Oder? Wir fanden einen Weg, die globale Geschichte der Nähmaschinen mit der Stadtgeschichte Gerolzhofens zu verknüpfen und konnten zeigen, dass schon Ende des 19. Jahrhunderts globale Entwicklungen ihren Niederschlag vor Ort fanden. Die Urgeschichte der Globalisierung...

 

 

 

Zur Ausstellung erschien auch eine Publikation:

Welterfolg Nähmaschine. Vom armen Schneiderlein zur Kleiderfabrik.
Begleitbuch zur Dauerausstellung und Führer durch die weiteren Sammlungen im Stadtmuseum Gerolzhofen. Gerolzhofen 2001.
ISBN 3-9808171-0-5

 

zur Homepage