„Kultur“ ist das, was unsere Gesellschaft zusammen hält.

„Kulturarbeit“ ist die Mühe, die aufzuwenden ist, damit das so bleibt.

PassionsWege Sömmersdorf (2010-2013)

Oh Mensch stehe still...

Alle 5 Jahre herrscht Hochbetrieb in Sömmersdorf. In der Saison 2013 besuchten über 32.000 Menschen die dortigen Passionsspiele auf der Suche nach Unterhaltung, Erbauung und Andacht. Mit kleinen Rundwegen zu besonderen - spirituell gestalteten - Orten versuchten wir das Gesamterlebnis eines Besuchs in Sömmersdorf zu

 

 

vertiefen. Wir schufen Plätze für Rückzug und gemeinschaftliche Besinnung in der Umgebung des Dorfes, die auch außerhalb der Spielzeiten den Besuch lohnen.

zur Homepage