„Kultur“ ist das, was unsere Gesellschaft zusammen hält.

„Kulturarbeit“ ist die Mühe, die aufzuwenden ist, damit das so bleibt.

Museumsentwicklungskonzept Augsburg (2017-2019)

Wie müssen die Kunstsammlungen und Museen der Stadt Augsburg im Hinblick auf die sich wandelnden gesellschaftlichen Anforderungen künftig ausgerichtet, ausgebaut und ausgestattet werden?

2014 beschloss die Augsburger Kommunalpolitik die Erstellung eines umfassenden Kulturentwicklungskonzepts. Den Abschnitt zur städtischen Museumslandschaft bearbeitete frankonzept in Kooperation mit Dr. Matthias Henkel. Wir analysierten intensiv die 11 kommunalen Einrichtungen und nahmen weitere 30 nichtstädtische Museen in den Blick. Wir führten Experteninterviews,

Bürgerbeteiligungsprozesse und Umfragen durch; diskutierten Ergebnisse mit den Museumsmitarbeiter*innen und in Gremien der Kommunalpolitik und wir entwickelten einen Katalog mit 10 klaren Empfehlungen, die der Kulturausschuss schließlich billigte. Sie bilden nun die Grundlage der weiteren Museumsentwicklung in Augsburg.

Den Bearbeitungsverlauf und Bestandteile der Studie stellt die Stadt Augsburg auf ihrer Homepage bereit.

Fotos: M. Henkel