„Kultur“ ist das, was unsere Gesellschaft zusammen hält.

„Kulturarbeit“ ist die Mühe, die aufzuwenden ist, damit das so bleibt.

Dorfmuseum Wommelshausen (2018-2019)

Welche Zukunft hat das vereinsbetriebene Heimatmuseum in Wommelshausen?

In Wommelshausen – einem Ortsteil der Gemeinde Bad Endbach im hessischen Hinterland – besteht seit den 1980er Jahren im ehemaligen Rathaus ein Heimatmuseum. Lange hatte eine einzelne Person den Betrieb sicher gestellt - mittlerweile trägt jedoch der Heimatverein die volle Verantwortung. In einer von der Gemeinde Bad Endbach beauftragten Machbarkeitsstudie zeigten wir deutlich auf, welchen Herausforderungen sich ein moderner Museumsbetrieb heute stellen muss, um gesellschaftlich relevant zu sein und von

öffentlichen Förderpartnern anerkannt zu werden.

Dazu entwickelten wir verschiedene – auch niederschwellige – Szenarien für unterschiedliche Standorte und Modelle; wir skizzierten die jeweiligen Arbeitsaufgaben, überschlugen den entstehenden Personal- und Kostenaufwand im Invest und Betrieb und entwickelten Finanzierungsmodelle. Eine Garantie für die Nachhaltigkeit der Aufwendungen konnte der Trägerverein nach intensiver selbstkritischer Diskussion jedoch nicht geben. So fiel der Entschluss zur Deakzession und Auflösung des Heimatmuseums.