Obersinner Feuerrädchen – Filmfeature für das
Leo-Weismantel-Haus (2019)

Rosenmontag brennt der Stamm…

 

Jedes Jahr am Rosenmontag tragen die jungen, unverheirateten Männer aus Obersinn einen tonnenschweren brennenden Baumstamm den Brunnberg hinunter – ein archaisches Fastnachtsspektakel, das für Traditionsbewusstsein und Zusammenhalt im Dorf

 

steht. Für die Ausstellung im Leo-Weismantel-Haus ließen wir die Veranstaltung mit der Kamera begleiten. Pointiert illustriert der fertige Film Weismantels geistige Wurzeln in einem Dorf an der Grenze zwischen Vergangenheit und Gegenwart.

„Kultur“ ist das, was unsere Gesellschaft zusammen hält.

„Kulturarbeit“ ist die Mühe, die aufzuwenden ist, damit das so bleibt.