„Kultur“ ist das, was unsere Gesellschaft zusammen hält.

„Kulturarbeit“ ist die Mühe, die aufzuwenden ist, damit das so bleibt.

Museum Barockscheune Volkach (1998-2003)

Im Herzen Weinfrankens


Volkach und die Mainschleife - die perfekte Symbiose von Kultur, Landschaft und Savoir-Vivre. Und dennoch: Ein Museum hatte die Stadt bis 2003 nicht. Durch den hochwertigen Umbau einer barocken Scheune in einer Seitenstraße konnte diese Lücke geschlossen werden. Wir entwickelten eine Ausstellung für mehrere Geschosse und rund 350 m² Fläche und stellten dabei ein einmaliges Exponat ins Zentrum:

 

 

Das Volkacher Salbuch - eine reich illustrierte Handschrift aus dem Jahr 1504, mit deren Hilfe wir das Leben in einer fränkischen Weinstadt auffächern konnten. Fest versprochen: Der Wein kommt dabei auch nicht zu kurz.

 

zur Homepage